Parkhaus- & Tiefgaragenreinigung

Parkhaus- & Tiefgaragenreinigung

Parkhäuser und Tiefgaragen gehören zu den am stärksten beanspruchten Objekten, der Boden unterliegt ganzjährig vielen Schmutz- und Schadstoffen.

Einige dieser Verschmutzungen sind aber nicht nur eine Frage der Ansehnlichkeit. Streusalz führt in Tiefgaragen zu Schäden an dem Bauwerk, und ist daher besonders schädlich.

Die Problemmacher

✔ Gewährleistung der Bodenbeschichtung ✔ Reifenabrieb und Ölflecken ✔ Zigarettenverschmutzungen und Kaugummireste
✔ Schimmel- und Rostflecken ✔ Staub, Split und Sand ✔ Taubenkot, Abfälle und Graffitis
✔ Laub ✔ Schnee- , Schlamm- und Streusalzrückstände ✔ Saurer Regen, Kondenswasser und Kalk

Während den ungemütlichen Jahreszeiten landet Tausalz nicht nur in Unmengen auf den Straßen, es wird durch Fahrzeuge auch in den Garagen gebracht. Dieses sehr chloridhaltige Salz dringt in Kombination mit Wasser über Risse und spröde Oberflächen in die Beschichtungen und den Betonquerschnitt ein, und verursacht dort empfindlichen Schäden.

Durch Korrosion entstehen jährlich Schäden in Milliardenhöhe. Der Aufwand, diesen Wertverlust durch eine regelmäßige Wartung und Instandhaltung (z.B. Reinigung) zu verhindern, ist im Vergleich dazu minimal.

Um teure Sanierungsarbeiten zu vermeiden, empfiehlt sich daher die regelmäßige Reinigung & Pflege der Flächen.

Eine Tiefgaragenreinigung im Frühjahr beugt Salzschäden effektiv vor.
Wir haben für jede Flächengröße die passende Lösung für Sie.
Kommen Sie gerne auf uns zu.

Sie haben weitere Fragen, oder möchten ein kostenfreies uns unverbindliches Angebot?

Hier gibt’s den Draht zu uns! >>>>